Rippenbruch nach Sturz mit Mountainbike in Gerlos

Eine 29-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte schwer. Mit einem Rippenbruch und Prellungen wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert.

(Symbolbild)
© pixabay

Gerlos – Auf dem Singeltrail Iss-Flow 1-3 der Isskogelbahn in Gerlos verlor eine 29-Jährige talwärts fahrend in einer Kurve die Herrschaft über ihr Mountainbike und stürzte über den Lenker. Die Niederösterreicherin zog sich bei dem Unfall einen Rippenbruch und Prellungen unbekannten Grades zu. Sie wurde ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte