Kärntner Pensionistin erlitt Herztod am Steuer ihres Autos

Völkermarkt (APA) - Eine Pensionistin aus Globasnitz (Bezirk Völkermarkt) hat Dienstagnachmittag einen Sekundenherztod erlitten, als sie mit...

Völkermarkt (APA) - Eine Pensionistin aus Globasnitz (Bezirk Völkermarkt) hat Dienstagnachmittag einen Sekundenherztod erlitten, als sie mit ihrem Auto auf der Seebergstraße B82 in Eberndorf unterwegs war. Sie kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte in ein ausgetrocknetes Bachbett. Zwei alarmierte Ärzte konnten der 68-Jährigen, die von der Feuerwehr zunächst aus dem Auto befreit werden musste, nicht mehr helfen, berichtete die Polizei.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren