Nach Überholvorgang gestürzt: Biker in Nauders verletzt

Der 57-jährige Motorradfahrer geriet über den Fahrbahnrand. Der Deutsche erlitt schwere Verletzungen.

(Symbolfoto)
© TT/Murauer

Nauders – Ein Motorradfahrer wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Nauders schwer verletzt. Der 57-jährige Deutsche wollte gegen 13.40 Uhr einen Pkw überholen. Dabei rutschte das Motorrad in einer leichten Linkskurve auf der Mittelleitlinie weg, geriet über den Fahrbahnrand hinaus und kam unterhalb der Fahrbahn zu liegen. Der Lenker wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte