Katrin Pittracher wird neue Pressesprecherin von LH Platter

Die Ötztalerin folgt mit Anfang September Florian Tursky nach, der ab dann das Büro des Tiroler Landeschefs leiten wird.

Landeshauptmann Günther Platter.
© TT/Böhm

Innsbruck – Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) bekommt eine neue Pressesprecherin. Die Ötztalerin Katrin Pittracher folgt mit Anfang September Florian Tursky nach, der ab dann das Büro des Tiroler Landeschefs leiten wird. Zudem werde Tursky weiterhin für die strategische Kommunikation verantwortlich sein, hieß es.

Pittracher war unter anderem als Journalistin für den „Kurier“ und von März 2002 bis Oktober 2003 als Pressereferentin der damaligen ÖVP-Landesrätin Elisabeth Zanon tätig. Anschließend war die studierte Politikwissenschafterin einige Jahre bei verschiedenen Kommunikationsagenturen beschäftigt. Ende 2010 war sie zudem für drei Monate auf Freiwilligeneinsatz in Sri Lanka. Pittracher ist die erste weibliche Sprecherin eines Landeshauptmannes in Tirol. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte