Budapester Börse schließt deutlicher fester

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Donnerstag deutlich fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX zog um 1,81 Prozent auf 36...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Donnerstag deutlich fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX zog um 1,81 Prozent auf 36.472,99 Punkte an. Das Handelsvolumen belief sich auf 13,0 (zuletzt: 10,2) Mrd. Forint.

Gestützt wurde der BUX vor allem von den deutlichen Kurszuwächsen der Schwergewichte OTP Bank und Gedeon Richter. Die Titel der Bank zogen um 3,50 Prozent an, während die Aktien des Pharmakonzerns in einer ähnlichen Größenordnung um 3,28 Prozent stiegen.

Verluste verzeichneten hingegen die Anteilsscheine des Öl- und Gaskonzerns MOL (minus 0,57 Prozent). Leicht abwärts ging es außerdem für die Aktien der MTelekom, die den Handelstag mit einem Minus von 0,37 Prozent beendeten.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 401,50 403 MOL 2.800 2.816 OTP Bank 10.200 9.855 Gedeon Richter 5.350 5.180 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA388 2018-08-16/17:41


Kommentieren