Britische Musikstars würdigten Aretha Franklin

London/Detroit (APA/dpa) - Rockstar Mick Jagger hat die im Alter von 76 Jahren gestorbene Soul-Legende Aretha Franklin als inspirierend beze...

London/Detroit (APA/dpa) - Rockstar Mick Jagger hat die im Alter von 76 Jahren gestorbene Soul-Legende Aretha Franklin als inspirierend bezeichnet. „Wo man auch war, sie hat dich immer in die Kirche gebracht“, teilte der Frontmann der Rolling Stones am Donnerstag mit. Ex-Beatle Paul McCartney würdigte sie im Kurznachrichtendienst Twitter als großartige Musikerin und ausgezeichneten Menschen.

Die britische Sängerin Annie Lennox schrieb auf Instagram: „Aretha Franklin war einfach unvergleichlich.“ Die „Queen of Soul“ war am Donnerstag in den USA an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren