Börse Tokio schließt etwas fester

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Freitag freundlich tendiert. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 78,34 Punkten oder 0,35 Pro...

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Freitag freundlich tendiert. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 78,34 Punkten oder 0,35 Prozent bei 22.270,38 Zählern. Der Topix Index gewann 10,38 Punkte oder 0,62 Prozent auf 1.697,53 Einheiten. 1.479 Kursgewinnern standen 518 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 81 Titel.

Marktbeobachter begründeten die freundliche Tendenz mit Entspannungssignalen im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie starken Vorgaben von der Wall Street.

Im Handelsstreit zwischen den USA und China wollen beide Länder noch im August einen neuen Anlauf zur Lösung des Konflikts nehmen, war bekannt geworden. Eine chinesische Delegation werde dazu Ende des Monats auf Einladung der Amerikaner in die USA fliegen, hatte das Handelsministerium in Peking am Donnerstag mitgeteilt.

Unter den Einzelwerten fanden sich die Titel von Familymart mit einem Kursanstieg um 5,4 Prozent unter den größeren Gewinnern. Kawasaki Kisen Kaisha zogen um 4,8 Prozent an und Pacific Metals gewannen 4,2 Prozent an Wert.

Auf der Verliererseite fanden sich hingegen Screen Holdings mit einem Abschlag in Höhe von 2,9 Prozent. Fast Retailing büßten 2,2 Prozent ein und Takeda Pharmaceuticals verloren 1,65 Prozent.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA073 2018-08-17/09:07


Kommentieren