Ein Land mit mehr als nur schwarzen Bergen

US-Präsident Donald Trump hat erst vor Kurzem Montenegro als „winziges Land“ bezeichnet, mit „sehr aggressiven“ Menschen. Ersteres mag stimmen, alles andere nicht. Der junge Balkanstaat hat im Gegenteil sehr viel zu bieten. Freundliche Bewohner inklusive.

Die Aussichtsplattform hinter dem Mausoleum gewährt weite Ausblicke.
© Claudia Schafferer

Von Irene Rapp

Nebenan quakt es, nein, eigentlich scheint eine Heerschar von Fröschen beweisen zu wollen, was sie so draufhaben. Auf dem Deck des Seglers, der seine besten Zeiten auf See hinter sich hat und als Restaurant umfunktioniert im Hafen von Virpazar liegt, liegt das Hauptaugenmerk dennoch auf dem guten Essen.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte