Mann bei Forstarbeiten in Kärnten von Baum getroffen - schwerverletzt

St. Veit/Glan (APA) - In Kärnten ist am Samstagnachmittag ein Mann bei Aufräumarbeiten im Wald von einem Baum getroffen und schwer verletzt ...

St. Veit/Glan (APA) - In Kärnten ist am Samstagnachmittag ein Mann bei Aufräumarbeiten im Wald von einem Baum getroffen und schwer verletzt worden. Der pensionierte Landwirt wollte neben seiner Hofzufahrt im Bezirk St.Veit/Glan eine Esche fällen, als diese zerbrach und mit voller Wucht auf ihn stürzte, wie die Polizei mitteilte.

Der Pensionist wurde im Bereich des Oberkörpers und des Kopfes schwer verletzt. Es gelang ihm dennoch noch mit seinem Traktor rund 200 Meter zum Hof fahren, wo dann dessen Schwiegersohn die Rettungskräfte verständigte. Der Landwirt wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschraubers RK1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren