Deutscher Motorradlenker in Tirol tödlich verunglückt

Kössen (APA) - Ein 66-jähriger Deutscher ist am Sonntag bei einem Unfall mit seinem Motorrad auf der Walchseestraße (B172) im Gemeindegebiet...

Kössen (APA) - Ein 66-jähriger Deutscher ist am Sonntag bei einem Unfall mit seinem Motorrad auf der Walchseestraße (B172) im Gemeindegebiet von Kössen (Bezirk Kitzbühel) tödlich verunglückt. Laut Polizei überholte der Biker in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein Auto und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw. Bei der Kollision dürfte er das Auto mit dem Kopf touchiert haben, wodurch er stürzte.

Der 66-Jährige landete mitsamt seinem Motorrad im Straßengraben. Alle Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg, der Deutsche erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Sowohl der 30-jährige Lenker des Pkw als auch seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Die B172 musste für rund zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Zu dem Unfall war es kurz nach 14.45 Uhr gekommen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren