Muren verlegten Straße im hinteren Pitztal

St. Leonhard im Pitztal (APA) - Nach einem starken Unwetter sind Sonntagabend mehrere Muren im hinteren Pitztal abgegangen und haben die Pit...

St. Leonhard im Pitztal (APA) - Nach einem starken Unwetter sind Sonntagabend mehrere Muren im hinteren Pitztal abgegangen und haben die Pitztalstraße (L16) bei Neurur und Plangeroß verlegt. Zudem wurden drei geparkte Autos von den Geröll- und Wassermassen mitgerissen. Verletzt wurde niemand. Die Unwetterzelle war kurz nach 19.00 Uhr über das Pitztal gezogen.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren