„Wahrheit ist nicht Wahrheit“: Trump-Anwalt sorgt für Aufsehen

Nach den „alternativen Fakten“ von Kellyanne Conway stellt die Administration von US-Präsident Donald Trump einmal mehr ihr eigentümliches Verhältnis zur Realität unter Beweis. Diesmal amüsiert und entsetzt Trump-Anwalt Giuliani mit der Feststellung, dass Wahrheit nicht unbedingt Wahrheit sei.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Clemens Gahl • 20.08.2018 20:31
Ich bin WAHRLICH kein Fan von Trump. Doch wieviele „Falschaussagen“ haben in der Vergangenheit schon Abermillionen von Menschen das Leben gekostet, weil „man“ Kriege um jeden Preis wollte??? Und diese „Menschen“ laufen immer noch straffrei herum!!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen