Nach Leichenfund: Tote in Kufstein ist vermisste 20-Jährige

Die Leiche wurde am Montagvormittag in einem Waldstück in der Nähe der Inntalautobahn entdeckt.

In diesem Waldstück bei Kufstein wurde die Leiche entdeckt.
© zoom.tirol

Kufstein – Bei der Leiche, die am Montagvormittag in Kufstein entdeckt wurde, dürfte es sich um eine als vermisst gemeldete 20-jährige Frau handeln, das gab die Polizei am Dienstag bekannt. Das Landeskriminalamt schließt Fremdverschulden aus. Das endgültige Ergebnis der Obduktion stehe aber noch aus.

Ein Passant hatte am Montag in einem Waldstück nahe der Inntalautobahn einen merkwürdigen Geruch festgestellt und anschließend den Leichnam entdeckt.

Die 20-Jährige hatte am 11. August ihre Wohnung in Kufstein verlassen und galt seitdem als abgängig. ( TT.com)


Schlagworte