24-jähriger Oberösterreicher fand Artilleriegranate im Alteisen

Neuhofen/Krems (APA) - Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hat Dienstagnachmittag beim Einsammeln von Alteisen auf dem Grundstück seine...

Neuhofen/Krems (APA) - Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hat Dienstagnachmittag beim Einsammeln von Alteisen auf dem Grundstück seiner Eltern eine 7,5 Zentimeter lange Artilleriegranate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. Er brachte das Kriegsgerät zur Polizei in Neuhofen an der Krems im selben Bezirk. Die Spezialisten stellten fest, dass die Granate bereits leer und ungefährlich war.


Kommentieren