Wiener Börse (Einheitswerte) - Uneinheitliche Tendenz

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch zwei Kursgewinnern ein -verlierer und vi...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch zwei Kursgewinnern ein -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BKS Bank Stämme mit 1.187 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Josef Manner mit plus 6,56 Prozent auf 65,00 Euro (49 Aktien) und K mit plus 2,10 Prozent auf 68,00 Euro (1.137 Aktien).

Die einzigen Verlierer waren Rath mit minus 1,65 Prozent auf 23,80 Euro (124 Aktien).

Im mid market büßten Biovolt im Verlauf 7,6 Prozent auf 6,70 Euro ein (bei 1.300 gehandelten Stück). Sanochemia fielen um 5,9 Prozent auf 1,76 Euro (1.000 Stück).

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren