Downhillbiker mit Motorrad kollidiert: 13-Jähriger schwer verletzt

Auf der Ötztaler Gletscherstraße prallte der junge Deutsche mit einem 59-jährigen Biker zusammen.

Symbolfoto.
© TT/Thomas Böhm

Sölden – Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochmittag ein 13-Jähriger in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der junge Deutsche war gegen 11 Uhr mit seinem Downhillbike auf der Ötztaler Gletscherstraße talwärts unterwegs, als er in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. In diesem Augenblick kam ihm ein 59-jähriger Motorradfahrer entgegen, die beiden stießen aufeinander und stürzten.

Der Bursche wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen. Der einheimische Motorradfahrer blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte