US-Börsen zur Eröffnung gut behauptet

New York (APA) - Die US-Börsen haben am Donnerstag kurz nach Handelsbeginn gut behauptet tendiert. Gegen 16.30 Uhr notierte der Dow Jones mi...

New York (APA) - Die US-Börsen haben am Donnerstag kurz nach Handelsbeginn gut behauptet tendiert. Gegen 16.30 Uhr notierte der Dow Jones mit einem kleinen Plus von 0,05 Prozent bei 25.747,47 Punkten. Der S&P-500 Index stieg geringfügig um 0,21 Prozent auf 2.867,86 Zähler. Der Nasdaq Composite Index befestigte sich um 34,78 Punkte oder 0,44 Prozent auf 7.923,87 Punkte.

Gebremst wurde die Börsenstimmung von einer neuen Eskalationsstufe im Handelsstreit zwischen China und den USA. Die USA haben am Donnerstag erneut Strafzölle gegen China verhängt. Diese beinhalten Aufschläge auf chinesische Güter im Wert von 16 Milliarden Dollar. China kündigte umgehend Gegenmaßnahmen an.

Viele Investoren dürften sich zudem im Vorfeld des am Donnerstag noch anstehenden Notenbanker-Treffens im amerikanischen Jackson Hole zurück halten. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte laut den Helaba-Analysten eine Rede von US-Notenbankchef Powell stehen. Die US-Notenbank Fed hatte zuletzt vor negativen Auswirkungen der Handelsstreitigkeiten gewarnt.

Die vor Börsenstart gemeldeten Daten zu den wöchentlichen Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe lieferten keine Impulse. Die Anträge fielen um 2.000 auf 210.000, wie das Arbeitsministerium mitteilte. Analysten hatten hingegen im Schnitt mit einem Anstieg auf 215.000 gerechnet.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Unter den Einzelwerten steht insbesondere die chinesische Handelsplattform Alibaba im Fokus. Sie meldete ein starkes Wachstum im vergangenen Quartal, was den Aktien im Frühhandel ein Plus von 3,54 Prozent bescherte.

Der Lebensmittelhersteller Hormel enttäuschte während der Vorlage der Zahlen seines abgelaufenen Geschäftsquartals mit seinen Umsatzerwartungen für das Gesamtjahr. An der Börse wurden die Zahlen negativ aufgenommen, die Aktien fielen im Frühhandel um 2,34 Prozent.

~ ISIN US2605661048 US6311011026 US78378X1072 ~ APA417 2018-08-23/16:38


Kommentieren