Todesstrafe droht: Musikstars fordern Freiheit für Bobi Wine

Ugandas Oppositionsführer und Popstar Bobi Wine wurde wegen Hochverrats angeklagt. Darauf steht in dem Land die Todesstrafe. International wird gegen das Vorgehen scharf protestiert.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen