Wanderer fand in Wien vier Stabbrandbomben

Wien (APA) - Ein 52 Jahre alter Mann hat bei einer Wanderung auf der Höhenstraße in Wien-Hernals am Donnerstag vier Stabbrandbomben gefunden...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Ein 52 Jahre alter Mann hat bei einer Wanderung auf der Höhenstraße in Wien-Hernals am Donnerstag vier Stabbrandbomben gefunden. Diese dürften laut Polizei noch funktionsfähig gewesen sein, aufgrund der starken Verwitterung ging von ihnen aber nur mehr mäßige Gefahr aus. Die Kriegsrelikte wurden vom Entminungsdienst abtransportiert.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren