Budapester Börse schließt gut behauptet

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag den Handel gut behauptet beendet. Der ungarische Leitindex BUX legte um sehr moderate 0...

  • Artikel
  • Diskussion

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag den Handel gut behauptet beendet. Der ungarische Leitindex BUX legte um sehr moderate 0,02 Prozent auf 36.192,13 Punkte zu. Das Handelsvolumen belief sich auf 5,5 (zuletzt: 6,8) Mrd. Forint.

In einer mehrheitlich freundlichen internationalen Börsenstimmung absolvierte der ungarische Aktienmarkt einen wenig verändert Wochenausklang. Marktteilnehmer verwiesen in Budapest auf einen impulsarmen Handel.

Auch die Kursveränderungen der Einzelwerten blieben recht knapp. Unter den ungarischen Schwergewichten zeigten MTelekom mit plus 0,6 Prozent die auffälligste Bewegung. Dahinter steigerten sich die MOL-Anteilsscheine um 0,4 Prozent. Die Papiere der OTP Bank verbilligten sich um 0,5 Prozent und die Pharmaaktie Gedeon Richter ging mit minus 0,1 Prozent ins Wochenende.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 402,5 400 MOL 2.814 2.802 OTP Bank 9.985 10.030 Gedeon Richter 5.315 5.320 ~

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA443 2018-08-24/17:22


Kommentieren