85-jähriger Tiroler trennte sich mit Tischkreissäge zwei Finger ab

Sillian (APA) - Ein 85-jähriger Mann hat sich am Samstag in Sillian in Osttirol bei Bastelarbeiten in seiner Werkstatt den kleinen Finger un...

Sillian (APA) - Ein 85-jähriger Mann hat sich am Samstag in Sillian in Osttirol bei Bastelarbeiten in seiner Werkstatt den kleinen Finger und den Ringfinder der linken Hand abgetrennt. Der Senior wollte mit einer Tischkreissäge Holz zuschneiden und geriet dabei aus unbekannter Ursache mit der Hand in das Sägeblatt, teilte die Polizei mit. Er wurde mit dem Helikopter ins Krankenhaus geflogen.

Der Einheimische führte die Arbeiten im Keller seines Hauses durch. Nachdem gegen 14.30 Uhr der Unfall geschehen war, schaltete der 85-Jährige die Tischkreissäge noch selbst aus und alarmierte die Rettungskräfte.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren