Herero-Massaker gilt als erster Völkermord des 20. Jahrhunderts