57-jähriger Radfahrer in Wels bei Zusammenstoß getötet

Wels (APA) - Ein 57-Jähriger Radfahrer aus Wels ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in seiner Heimatstadt Montagabend getötet worden. D...

  • Artikel
  • Diskussion

Wels (APA) - Ein 57-Jähriger Radfahrer aus Wels ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in seiner Heimatstadt Montagabend getötet worden. Der Auto-Lenker hatte ihn laut einer Presseaussendung der Landespolizeidirektion Oberösterreich am Dienstag übersehen.

Der ebenfalls 57-jährige Pkw-Fahrer wollte gegen 19.50 Uhr geradeaus eine Kreuzung überqueren. Er bemerkte nach eigenen Angaben den Radfahrer, der dort Vorrang hatte, erst als es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer wurde tödlich verletzt. Reanimationsversuche an der Unfallstelle blieben erfolglos. Ein Alkotest beim Unfalllenker ergab einen Wert von 0,62 Promille.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahre-Vignetten 2021 gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren