Fußball: Henry wird doch nicht Trainer von Bordeaux

Bordeaux (APA/AFP) - Thierry Henry wird nun doch nicht Trainer des französischen Fußball-Erstligisten Girondins Bordeaux. Der französische E...

  • Artikel
  • Diskussion

Bordeaux (APA/AFP) - Thierry Henry wird nun doch nicht Trainer des französischen Fußball-Erstligisten Girondins Bordeaux. Der französische Ex-Weltmeister hat das Angebot des Clubs aus der Ligue 1 zurückgewiesen, bestätigte Clubpräsident Stephane Martin am Dienstag. Die fehlenden Garantien der neuen US-Eigentümer seien der Hauptgrund für die Absage des 41-Jährigen, berichtete zuvor „Sky Sports“.

Der Investmentfonds GACP übernimmt den Club mit Ende September. Mit den alten Eigentümern hatte sich Henry bereits geeinigt. Bordeaux hatte sich vor rund zehn Tagen von Trainer Gustavo Poyet getrennt. Vor seinem Rauswurf hatte der Uruguayers aufgrund eines Transfers öffentlich Kritik an der Club-Führung geübt.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren