760 Gramm Cannabisblüten in Baumkirchen sichergestellt

Der 35-jährige Mieter wird wegen Verdacht des Verbrechens nach dem Suchmittelgesetz angezeigt.

  • Artikel
Symbolfoto.
© Reuters/David McNew

Baumkirchen – Bei einer Hausdurchsuchung in Baumkirchen konnte die Polizei am Dienstag in einem Aufzuchtzelt 760 Gramm geerntete und getrocknete Cannabisblüten sicherstellen. Der Mieter, ein 35-jähriger Österreicher, wird wegen des Verdachts des Verbrechens nach dem Suchmittelgesetz angezeigt. Er wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte