80-jähriger Fußgänger in Schwaz von Kleintransporter erfasst

Ein Lenker fuhr auf einer Straße mit dem Kleintransporter rückwärts und kollidierte mit dem Fußgänger.

  • Artikel
Symbolfoto.
© Rehfeld

Schwaz – Ein 24-Jähriger fuhr am Dienstag gegen 11.10 Uhr mit seinem Kleinstransporter auf einer Gemeindestraße rückwärts. Gleichzeitig überquerte ein Fußgänger die Fahrbahn. Der 80-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst, verlor das Gleichgewicht und stürzte auf den Asphalt.

Der Österreicher erlitt schwere Verletzungen im Gesicht. Er wurde von der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht. (TT.com)


Schlagworte