Vom Winde verweht - Myanmar bleibt Antwort auf UN-Kritik schuldig