Filmplakat-Designer Silvano Campeggi im Alter von 95 Jahren gestorben

Rom (APA) - Italien trauert um den Filmplakat-Designer und Künstler Silvano Campeggi, einen der wichtigsten Grafik-Designer in der internati...

Rom (APA) - Italien trauert um den Filmplakat-Designer und Künstler Silvano Campeggi, einen der wichtigsten Grafik-Designer in der internationalen Filmgeschichte. Der 95-Jährige starb am Mittwoch in seiner Geburtsstadt Florenz, teilte seine Familie mit. Der Toskaner hatte die Plakate von Filmen wie „Ben Hur“, „Casablanca“ und „Singin‘ In The Rain“ entworfen.

Campeggi, der in Florenz eine Kunstakademie besuchte, zog nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs nach Rom, wo er mit der Filmindustrie in Kontakt kam. Metro-Goldwyn-Mayer beauftragte ihn, das Plakat von „Vom Winde verweht“ zu entwerfen. Danach folgten Plakate für „Ben Hur“ und „Gigi“. Später arbeitete Campeggi für alle größten Filmproduktionsgesellschaften.

Ende der 1980er Jahre kehrte der Künstler nach Florenz zurück, wo er sehr beliebt war. Erst vor wenigen Monaten hatte die toskanische Hauptstadt mit einer Ausstellung seinen 95. Geburtstag gefeiert. „Campeggi war ein genialer und sensibler Künstler, der mit seinen Filmplakaten Florenz in die Welt gebracht hat“, kommentierte der Bürgermeister von Florenz, Dario Nardella.


Kommentieren