Zehnjähriger schlitterte in Thurn mit Tretroller gegen Auto

Beim Bergabfahren kam dem Bub ein Auto entgegen. Das Kind wollte noch bremsen, stürzte aber.

  • Artikel
Symbolfoto.
© AFP

Thurn – Ein Zehnjähriger wurde am Mittwoch bei einem Unfall mit seinem Tretroller verletzt. Der Bub war in Thurn mit seinem Mini Scooter eine leicht abschüssige Straße hinuntergefahren. An einer unübersichtlichen Stelle kam dem Kind ein Auto entgegen.

Der Bub wollte sein Gefährt abbremsen, stürzte aber und schlitterte gegen den Wagen. Das Kind wurde verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte