Telefonbetrüger ergaunerte Bitcoin-Ladecodes im Außerfern

Es entstand ein Schaden von einigen Tausend Euro.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© Reuters

Außerfern – Dienstagabend gegen 20 Uhr rief ein Unbekannter bei einer Tankstelle im Außerfern an. Der Mann gab sich als Mitarbeiter einer Mobilwertkartenfirma aus. Er forderte die Mitarbeiterin auf, Bitcoin-Ladecodes auszudrucken und ihm die Pincodes durchzugeben. Angeblich war es am Terminal zu einer Fehlermeldung gekommen.

Die Frau tat, wie ihr geheißen. Die Bons wurden schlussendlich eingelöst. Es entstand ein Schaden von einigen Tausend Euro. (TT.com)


Schlagworte