Restrukturierung sorgt bei NordLB für Verlust im zweiten Quartal 2018