„Die bauliche Maßnahme“: Geyrhalters Blick auf die Grenz-Menschen