s Immo - SRC erhöht Kursziel nach Zahlen von 18,00 auf 19,00 Euro

Wien (APA) - Das Analysehaus SRC hat sein Kursziel für die Aktien des heimischen Immobilienkonzerns s Immo von 18,00 auf 19,00 Euro erhöht. ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Das Analysehaus SRC hat sein Kursziel für die Aktien des heimischen Immobilienkonzerns s Immo von 18,00 auf 19,00 Euro erhöht. Die Anlageempfehlung „Accumulate“ blieb unverändert.

Das Highlight der Zahlenvorlage sei das Finanzergebnis gewesen, schreibt der Analyst Stefan Scharff in seiner jüngsten Studie. Das Finanzergebnis profitierte zwar von Immofinanz- und CA-Immo-Dividenden aber auch die Kosten wurden merklich um 23 Prozent reduziert, hieß es weiter.

Beim Gewinn je Aktie prognostiziert er 1,54 Euro (2018), 1,62 Euro (2019) und 1,70 Euro (2020). Die Dividendenschätzungen belaufen sich auf 0,40 Euro (2018), 0,45 Euro (2019) und 0,50 Euro (2020).

Zum Vergleich: Am Freitagvormittag stiegen die Aktien der s Immo an der Wiener Börse um 0,68 Prozent auf 17,82 Euro.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Analysierendes Institut SCR Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000652250 WEB http://www.simmoag.at ~ APA172 2018-08-31/10:42


Kommentieren