31-jähriger Autofahrer erfasste Fußgängerin auf Völser Schutzweg

Die 51-jährige Frau musste verletzt ins Bezirkskrankenhaus Hall eingeliefert werden.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© TT/Julia Hammerle

Hall – Auf einem Schutzweg in Völs ereignete sich am Freitagabend ein schwerer Unfall. Ein 31-jähriger Autofahrer war auf einer Gemeindestraße unterwegs, und dürfte in der Dunkelheit gegen 20.33 Uhr eine Fußgängerin übersehen haben, die gerade auf einem Schutzweg die Straße überquerte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie musste mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Hall eingeliefert werden. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte