Boko-Haram-Kämpfer töteten mindestens 30 nigerianische Soldaten