Plus

Spronser Seenrunde: Seen so weit das Auge reicht

Fast magisch wirkt diese Wanderung in Südtirol: Denn die Spronser Seen oberhalb von Meran liegen in einer Landschaft, die wie von Zauberhand geschaffen wirkt. Die Runde kann man beliebig kürzen.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Langsee ist der größte der Spronser Seen.
© privat

Von Irene Rapp

Algund-Vellau –Es gibt Fleckchen auf dieser Welt, die ziehen einen sofort in den Bann. Die Spronser Seenrunde oberhalb von Meran fällt in diese Kategorie. Zehn hochalpine Bergseen liegen hier in unmittelbarer Nähe auf einer Höhe zwischen 2117 und 2589 Metern. Dazu kommt eine Landschaft, in der Riesen mit Felsblöcken Ball gespielt zu haben scheinen. Die komplette Runde, die wir gegangen sind, ist mit rund 14 Kilometern und 1200 Höhenmetern ein wenig fordernd, man kann aber auch nur bis zum ersten See – dem Langsee – gehen und dann wieder retour.


Kommentieren


Schlagworte