Wanderweg für „BBT-Fans“ wieder offen

Der Rundwanderweg Padastertal ist wieder eröffnet. Der Panoramaweg führt in ca. eineinhalb bis zwei Stunden Gehzeit rund um die größte Erdaushubdeponie des Brennerbasistunnels.

© Domanig

Steinach –„Das ist eine wunderbare Aussichtsplattform auf das Baugeschehen rund um den Brennerbasistunnel“, freute sich Konrad Bergmeister, Vorstand der Brennerbasistunnel-Gesellschaft BBT SE, gestern bei der Wiedereröffnung des Rundwanderweges Padastertal. Der Panoramaweg führt in ca. eineinhalb bis zwei Stunden Gehzeit rund um die größte Erdaushubdeponie des Brennerbasistunnels, die zugleich die größte in ganz Europa ist. Kein Wunder, handelt es sich beim BBT doch – ein weiterer Superlativ – um die weltgrößte Tunnelbaustelle.

Bei einem verheerenden Unwetter, das in Steinach Häuser abgedeckt und zahllose Bäume umgeworfen hatte, war im August 2017 auch der Wanderweg schwer beschädigt worden, seither war er gesperrt. Die Sanierung erfolgte in enger Kooperation mit der Gemeinde Steinach. „Den Weg so wiederherzustellen wie früher, war nicht möglich“, führt BM Josef Hautz aus. Um unwegsame Bereiche zu überwinden, waren daher spektakuläre Treppen- und Brückenkonstruktionen nötig. Europas größter Hubschrauber war im Einsatz, um die Brücke im August an Ort und Stelle zu hieven. „Nun ist der Weg sogar interessanter als vorher, weil er weniger durch den Wald führt und man mehr sieht“, meint Hautz. Die Sanierungskosten von ca. 200.000 Euro übernahm – wie bereits die Baukosten – die BBT SE.

Über fünf Kilometer und 350 Höhenmeter sind am Rundwanderweg zu bewältigen. „Wie beim Brennerbasistunnel gibt es auch hier einige Hürden zu überwinden“, meinte Bergmeister augenzwinkernd. Mit dem Baubeginn für das größte Baulos Pfons – Brenner am 25. Oktober werde auch in der Deponie Padastertal wieder Leben einziehen. Der mit 64 Kilometern längste Eisenbahntunnel der Welt wird voraussichtlich im Jahr 2028 fertiggestellt sein.

Neben dem sanierten Wanderweg wurde gestern übrigens auch der neu gestaltete Parkplatz beim JUFA-Hotel in Steinach eröffnet. (md)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte