Arbeitszeit - Liste Pilz sieht sich nach Verstößen bestätigt

Wien (APA) - Die Liste Pilz sieht sich nach dem Bekanntwerden erster Verstöße gegen die Freiwilligkeit des 12-Stunden-Tages in ihrer Kritik ...

Wien (APA) - Die Liste Pilz sieht sich nach dem Bekanntwerden erster Verstöße gegen die Freiwilligkeit des 12-Stunden-Tages in ihrer Kritik bestätigt. Das Gesetz sei nicht nur sozialpolitisch grundfalsch, sondern habe dem Missbrauch und der Arbeitgeberwillkür Tür und Tor geöffnet.

„Würde die türkis-blaue Regierung mehr auf die Stimmen der nicht-gleichgeschalteten Parlamentshälfte hören, müsste sie ihren Pfusch nicht ständig reparieren“, so Daniela Holzinger, Sozialsprecherin der Oppositionspartei, in einer Aussendung.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren