Medientag in Innsbruck: Nicht alles mit der Welt teilen und kritisch bleiben

Zwischen Fake News, Propaganda-Blättern und objektiven Nachrichten — Experten diskutierten am Dienstag in Innsbruck über die neue Medienvielfalt.