Budapester Börse erneut fester, 10. Gewinntag in Folge

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Montag erneut klar im Plus geschlossen und verbuchte bereits damit den 10. Gewinntag in Foge. D...

  • Artikel
  • Diskussion

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Montag erneut klar im Plus geschlossen und verbuchte bereits damit den 10. Gewinntag in Foge. Der ungarische Leitindex BUX legte um weitere 1,17 Prozent auf 40.579,82 Punkte zu. Das Handelsvolumen belief sich auf 16,30 (zuletzt: 26,40) Mrd. Forint.

Auch der ungarische Aktienmarkt wurde zum Wochenauftakt von einer sehr starken internationalen Börsenstimmung weiter nach oben gezogen. Die Anleger begrüßten, dass US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping am Rande des G20-Gipfels an diesem Wochenende einen einstweiligen „Waffenstillstand“ in ihrem Handelsstreit vereinbart haben.

Die Kursgewinne gingen quer durch alle Bereiche. Unter den Schwergewichten in Budapest zeigte die OTP Bank mit einem satten Plus von 2,3 die auffälligste Kursbewegung. Die Papiere des Ölunternehmens MOL steigerten sich um 0,8 Prozent. Bei der Pharmaaktie Gedeon Richter gab es ein Plus von 0,4 Prozent zu sehen und MTelekom schlossen mit plus 0,2 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 451 450 MOL 3.190 3.164 OTP Bank 11.700 11.440 Gedeon Richter 5.650 5.625 ~

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA421 2018-12-03/17:22


Kommentieren