Gesuchter Räuber ging Wiener Polizei bei Kontrolle bei U6 ins Netz

Wien (APA) - Bei einer routinemäßigen Kontrolle ist der Wiener Polizei bei der U6-Station Gumpendorfer Straße in Mariahilf Dienstagabend ein...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei einer routinemäßigen Kontrolle ist der Wiener Polizei bei der U6-Station Gumpendorfer Straße in Mariahilf Dienstagabend ein gesuchter Räuber ins Netz gegangen. Bei der Überprüfung eines 32-Jährigen stellten die Beamten fest, dass er wegen des Verdachts des schweren Raubes gesucht wurde. Der Syrer wurde festgenommen.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren