Omans Ölminister sieht Einigung auf Förderkürzung der OPEC+-Staaten

Wien (APA/dpa-AFX) - In dem Ölkartell OPEC und anderen wichtigen Ölstaaten wie Russland stehen die Zeichen auf eine Kürzung der Produktion. ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA/dpa-AFX) - In dem Ölkartell OPEC und anderen wichtigen Ölstaaten wie Russland stehen die Zeichen auf eine Kürzung der Produktion. Die unter dem Begriff „OPEC+“ zusammengefassten Förderländer hätten in der Frage der Produktionskürzung eine Einigung erzielt, sagte der Ölminister des Oman, Mohammed Al Rumhi, am Mittwoch in Wien.

Demnach soll es ab Jänner eine Kürzung über einen Zeitraum von sechs Monaten geben. Zu weiteren Details machte der Minister keine Angaben.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren