Trump schickt Delegation zur Amtseinführung von Bolsonaro

Washington/Brasilia (APA/dpa) - US-Präsident Donald Trump schickt eine Delegation zur Amtseinführung des umstrittenen künftigen brasilianisc...

  • Artikel
  • Diskussion

Washington/Brasilia (APA/dpa) - US-Präsident Donald Trump schickt eine Delegation zur Amtseinführung des umstrittenen künftigen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro am Neujahrstag in Brasilia. Außenminister Mike Pompeo werde die „präsidiale Delegation“ anführen, teilte das Weiße Haus am Montag mit.

Zu der Abordnung gehörten unter anderem der Chef der staatlichen US-Entwicklungsbehörde USAID, Mark Green, und der Direktor für die Westliche Hemisphäre im Nationalen Sicherheitsrat, Mauricio Claver-Carone.

Bolsonaro sieht Trump als sein Vorbild, setzt auf ein nationalistisches Programm und ist auf Konfrontationskurs zum sozialistischen Nachbarland Venezuela. Der designierte Präsident hetzt gegen Andersdenkende und will das Gewaltproblem unter anderem mit einer stärkeren Bewaffnung der Bevölkerung lösen.

Die Trump-Regierung hat ebenfalls einen schärferen Kurs gegen Venezuela, aber auch gegen Nicaragua und Kuba angekündigt. Trumps Nationaler Sicherheitsberater John Bolton nannte die drei lateinamerikanischen Länder im vergangenen Monat „die Troika der Tyrannei in dieser Hemisphäre“.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren