200 Jahre „Stille Nacht“: Die Geschichte eines Weihnachtslieds

Am Heiligen Abend 1818 sangen Josef Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal ihr Weihnachtslied in Oberndorf. Tiroler Sänger trugen „Stille Nacht“ hinaus in die Welt, wo es bis heute die Menschen auf allen Kontinenten bewegt.