Wiener Rentenmarkt am Nachmittag leicht befestigt

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich am Donnerstagnachmittag leicht befestigt gezeigt. Die Kurse der meisten Benchmark-Anleihen legt...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich am Donnerstagnachmittag leicht befestigt gezeigt. Die Kurse der meisten Benchmark-Anleihen legten leicht zu, die Renditen kamen im Gegenzug etwas zurück. Auch deutsche Staatsanleihen zeigten sich gut behauptet.

Die am Donnerstag gemeldeten Zinsentscheidungen wirkten sich nicht merklich im Handel aus. So hat die Bank of England ihren Leitzins bei 0,75 Prozent belassen. Die Währungshüter betonten aber gleichzeitig die gestiegenen Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem nahenden EU-Ausstieg des Landes.

Die schwedische Zentralbank hat hingegen erstmals seit sieben Jahren ihren Leitzins wieder angehoben. Er stieg um 0,25 Punkte auf minus 0,25 Prozent, teilte die Notenbank mit.

Um 16:50 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit März-Termin, mit 163,55 um 17 Basispunkte über dem Schluss-Stand vom Vortag (163,38). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 163,57. Das Tageshoch lag bisher bei 164,01, das Tagestief bei 163,43, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 58 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 538.849 Dezember-Kontrakte gehandelt.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 1,32 (zuletzt: 1,35) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei 0,48 (0,49)Prozent, jene der fünfjährigen bei -0,15 (0,15) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,54 (-0,56) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 47 (zuletzt: 47) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 30 (31) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 20 (20) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 2 (11) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Kurs Börse --- -- --- Geld Brief heute zuletzt Bund 47/02 30 1,50 104,20 104,60 1,32 103,63 103,83 Bund 28/01 10 0,75 102,37 102,45 0,48 103,35 103,35 Bund 23/03 5 0,00 100,69 100,85 -0,15 100,78 100,75 Bund 20/01 2 3,90 106,95 107,11 -0,54 107,08 107,1 ~


Kommentieren