Frau bedrohte 14-Jährige in Traun mit Messer

Traun (APA) - Eine 30-Jährige hat am Freitag an einer Straßenbahnhaltestelle in Traun (Bezirk Linz-Land) eine 14-Jährige mit einem Messer be...

  • Artikel
  • Diskussion

Traun (APA) - Eine 30-Jährige hat am Freitag an einer Straßenbahnhaltestelle in Traun (Bezirk Linz-Land) eine 14-Jährige mit einem Messer bedroht. Die Frau wurde wenig später gestellt. Gegen sie bestand bereits ein Waffenverbot, so die Polizei. Bei ihr wurden das Messer sowie ein Pfefferspray sichergestellt.

Dem Vorfall war ein Streitgespräch zwischen der Frau und dem Mädchen sowie dessen gleichaltriger Freundin vorausgegangen, in dem es um Nichtigkeiten gegangen sein soll. Im Zuge der Auseinandersetzung zog die Frau ein Klappmesser und ging mit ausgeklappter Klinge auf eine der Schülerinnen zu. Erst als sich die Jugendliche entschuldigte, ließ die Täterin von ihr ab und machte sich aus dem Staub.


Kommentieren