Reiche Beute bei Einbruch in Optiker-Geschäft in Wiener Innenstadt

Wien (APA) - Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Freitag bei einem Einbruch in ein Optiker-Geschäft in der Wiener Innenstadt reiche B...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Freitag bei einem Einbruch in ein Optiker-Geschäft in der Wiener Innenstadt reiche Beute gemacht. Wie die Landespolizeidirektion am Sonntag kommunizierte, brach der Unbekannte mehrere Türen auf, gelangte so ins Innere des Geschäfts und raffte dort Brillen und Brillengestelle zusammen. Der Schaden liegt im sechsstelligen Euro-Bereich.

Vom Einbrecher fehlt vorerst jede Spur. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum Ost, hat die Ermittlungen übernommen.


Kommentieren