59-jähriger Kärntner bei Skiunfall schwer verletzt

Glödnitz (APA) - Ein 59 Jahre alter Kärntner ist beim Skifahren auf der Flattnitz (Gemeinde Glödnitz, Bezirk St. Veit) am Sonntag gestürzt u...

  • Artikel
  • Diskussion

Glödnitz (APA) - Ein 59 Jahre alter Kärntner ist beim Skifahren auf der Flattnitz (Gemeinde Glödnitz, Bezirk St. Veit) am Sonntag gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Pistenrettung rückte an und barg den Mann. Er wurde per Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt geflogen. Laut Polizei waren keine anderen Wintersportler in den Unfall verwickelt.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren