Erstes Treffen für Mautregion rückt näher

Während am Brenner neue Transit-Rekordzahlen zu vermelden sind, nimmt Tirol EU-Kommissarin Violeta Bulc für die Maut-Pilotregion in die Pflicht.

© www.muehlanger.at

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck –Ganz so schnell schießen offenbar auch die Brüsseler Beamten nicht. Nicht bereits im Dezember, sondern erst im Jänner soll es jetzt zum ersten Koordinierungstreffen hinsichtlich einer „Maut-Pilotregion“ mit der EU-Kommission kommen. Das bestätigte gestern LHStv. Ingrid Felipe (Grüne).

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte