Winterwetter - Bis zu 5.000 ÖBB-Mitarbeiter leisten oft „Handarbeit“